Rezept Bärlaucherdäpfel

 
Bisher 0 Bewertungen  ∅0.00
Gekochte Erdäpfel, geschält und klein geschnitten Erdäpfel und Bärlauch kurz in Butterschmalz braten Die fertigen Bärlaucherdäpfel

Zutaten für 10 Portionen

Erdäpfel
2 kg Erdäpfel
Bärlauch
130 g Bärlauch 8 EL Butterschmalz Salz

Zubereitung von Bärlaucherdäpfel

Erdäpfel

2 kg Erdäpfel weich dämpfen oder kochen. Die Erdäpfel schälen und in Stücke schneiden.

Bärlauch

130 g Bärlauch grob hacken. 8 EL Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Die Erdäpfel und den Bärlauch darin kurz braten. Mit Salz würzen.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Bärlaucherdäpfel

5 g Eiweiß, 32 g Kohlenhydrate, 7 g Fett = 220 kcal (900 kJ)

91% der Zutaten haben in KW Saison.

Eingeordnet in: Beilagen - Saucen - Salate

Werbung

3 Fotos zum Rezept Bärlaucherdäpfel

  • Gekochte Erdäpfel, geschält und klein geschnitten Foto 1: Gekochte Erdäpfel, geschält und klein geschnitten
  • Erdäpfel und Bärlauch kurz in Butterschmalz braten Foto 2: Erdäpfel und Bärlauch kurz in Butterschmalz braten
  • Die fertigen Bärlaucherdäpfel Foto 3: Die fertigen Bärlaucherdäpfel

Werbung