Rezept Erdäpfelgulasch Vegetarisch

 
Bisher 12 Bewertungen  ∅3.92
Peterwurzen, Sellerie und Erdäpfel würfeln Den in Streifen geschnittenen Zwiebel in Öl braten Das Gemüse mit Paprikapulver würzen und mit Essig ablöschen Mit Wasser aufgießen und etwa 1 Stunde kochen lassen Das vegetarische Erdäpfelgulasch nach etwa der Hälfte der Kochzeit Kochzeit Das fertige vegetarische Erdäpfelgulasch

Zutaten für 4 Portionen

Vorbereitungen
70 dag Erdäpfel 20 dag Sellerie 20 dag Peterwurzen 2 Zwiebeln
Anschwitzen
1 L Wasser 4 EL Öl 20 g Paprikapulver 1 TL Essig
Kochen
Pfeffer Salz Majoran Knoblauch

Zubereitung von Erdäpfelgulasch Vegetarisch

Vorbereitungen

70 dag Erdäpfel schälen und grob würfeln. 2  Zwiebeln in feine Streifen schneiden. 20 dag Peterwurzen und 20 dag Sellerie grob würfeln.

Anschwitzen

Die Zwiebel in 4 EL Öl anschwitzen, bis diese sich leicht färben. Die Peterwurzen und den Sellerie kurz mitrösten. Vom Herd nehmen. Mit 20 g Paprikapulver stauben, 1 TL Essig dazu geben und mit 1 L Wasser ablöschen.

Kochen

Die Erdäpfel zum Gulasch geben. Das Erdäpfelgulasch mit Knoblauch, Majoran, Pfeffer und Salz würzen. 30 Minuten köcheln lassen. Bis zur gewünschten Konsistenz weiter einkochen (weitere 10 - 15 Minuten).


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Erdäpfelgulasch Vegetarisch

6 g Eiweiß, 35 g KH, 10 g Fett = 270 kcal (1.100 kJ)

96% der Zutaten haben in KW Saison.

Eingeordnet in: Hauptspeisen, Vegetarische Hauptspeisen, Hauptspeisen ohne Milch, Vegetarische Alternativen zu klassischen Fleischgerichten

Infos über Erdäpfelgulasch Vegetarisch

Das Erdäpfelgulasch vegetarisch benötigt im Gegenteil zum Original, dem Rindsgulasch eine weniger lange Kochzeit und ist - wie der Name schon sagt - vegetarisch. Trotzdem ist es von Vorteil, wenn das Erdäpfelgulasch vegetarisch schon am Vortag gekocht wird. Vor dem Servieren braucht es nur moch kurz aufgekocht werden. Durch das mehrmalige Aufkochen gewinnt das Erdäpfelgulasch vegetarisch - wie jedes Gulasch - an Geschmack.

Das Erdäpfelgulasch vegetarisch ist eine Abwandlung des klassischen Rindsgulasch. Es enthält kein Fleisch, dafür aber Erdäpfel und Wurzelgemüse. Die Erdäpfel sorgen für die Bindung der Flüssigkeit und das Wurzelgemüse liefert Geschmack. Das Erdäpfelgulasch vegetarisch ist auch als nicht vegetarisches Erdäpfelgulasch möglich.

Sonstiges zum Rezept Erdäpfelgulasch Vegetarisch

Alle Fotos zum Rezept Erdäpfelgulasch Vegetarisch findest du zum Vergrößern und zum Teilen auch auf flickr.com im Set Erdäpfelgulasch Vegetarisch.

Werbung

6 Fotos zum Rezept Erdäpfelgulasch Vegetarisch

  • Peterwurzen, Sellerie und Erdäpfel würfeln Foto 1: Peterwurzen, Sellerie und Erdäpfel würfeln
  • Den in Streifen geschnittenen Zwiebel in Öl braten Foto 2: Den in Streifen geschnittenen Zwiebel in Öl braten
  • Das Gemüse mit Paprikapulver würzen und mit Essig ablöschen Foto 3: Das Gemüse mit Paprikapulver würzen und mit Essig ablöschen
  • Mit Wasser aufgießen und etwa 1 Stunde kochen lassen Foto 4: Mit Wasser aufgießen und etwa 1 Stunde kochen lassen
  • Das vegetarische Erdäpfelgulasch nach etwa der Hälfte der Kochzeit Kochzeit Foto 5: Das vegetarische Erdäpfelgulasch nach etwa der Hälfte der Kochzeit Kochzeit
  • Das fertige vegetarische Erdäpfelgulasch Foto 6: Das fertige vegetarische Erdäpfelgulasch

Werbung