Rezept Apfel Karotten Muffins

 
Bisher 1 Bewertung  ∅5.00
Die beiden Teigmassen vermischen Äpfel und Karotten zum Muffinteig geben Der Muffinteig in den Formen vor dem Backen Die Apfel Karotten Muffins gehen im Backrohr auf Die Apfel Karotten Muffins nach dem Backen Ein fertig gebackener Apfel Karotten Muffin Ein Apfel Karotten Muffin, aufgeschnitten

Zutaten für 6

Muffinteig rühren
85 g Mehl 1 Ei 50 g Zucker 2 EL Milch 2 EL Öl 1 TL Backpulver 1 Pkg Vanillezucker Prise Salz
Apfel + Karotte
1 Apfel 1 Karotte

Zubereitung von Apfel Karotten Muffins

Muffinteig rühren

85 g Mehl, 50 g Zucker, 1 TL Backpulver und Prise Salz vermischen. 1  Ei mit 2 EL Öl, 2 EL Milch und 1 Pkg Vanillezucker verrühren. Beide Massen zu einem Teig vermischen.

Apfel + Karotte

1  Apfel grob und 1  Karotte fein raspeln und in den Teig rühren.

Muffins backen

Papierformen in ein Muffinblech geben und den Teig in die Formen füllen. Die Muffins im Backrohr bei 200°C ca. 25 Minuten backen.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Apfel Karotten Muffins

3 g Eiweiß, 24 g Kohlenhydrate, 5 g Fett = 170 kcal (700 kJ)

57% der Zutaten haben in KW Saison.

Eingeordnet in: Desserts und Süßspeisen, Rezepte für Muffins

Infos über Apfel Karotten Muffins

Die Muffins im Zeitraffer

Werbung

7 Fotos zum Rezept Apfel Karotten Muffins

  • Die beiden Teigmassen vermischen Foto 1: Die beiden Teigmassen vermischen
  • Äpfel und Karotten zum Muffinteig geben Foto 2: Äpfel und Karotten zum Muffinteig geben
  • Der Muffinteig in den Formen vor dem Backen Foto 3: Der Muffinteig in den Formen vor dem Backen
  • Die Apfel Karotten Muffins gehen im Backrohr auf Foto 4: Die Apfel Karotten Muffins gehen im Backrohr auf
  • Die Apfel Karotten Muffins nach dem Backen Foto 5: Die Apfel Karotten Muffins nach dem Backen
  • Ein fertig gebackener Apfel Karotten Muffin Foto 6: Ein fertig gebackener Apfel Karotten Muffin
  • Ein Apfel Karotten Muffin, aufgeschnitten Foto 7: Ein Apfel Karotten Muffin, aufgeschnitten

Werbung