Rezept Zwetschkenröster

 
Bisher 0 Bewertungen  ∅0.00
Den Zucker karamellisieren Die Zwetschken zum karamellisierten Zucker geben Die Zwetschken im karamellisierten Zucker köcheln Den

Zutaten für 4 Portionen

Zwetschken vorbereiten
1 kg Zwetschken
Zucker karamellisieren
10 dag Zucker

Zubereitung von Zwetschkenröster

Zwetschken vorbereiten

1 kg Zwetschken waschen, entkernen und vierteln.

Zucker karamellisieren

10 dag Zucker bei mittlerer Hitze in einem Topf schmelzen und leicht karamellisieren lassen.

Zwetschken kochen

Die Zwetschken zum Zucker geben und unter gelegentlichem Umrühren 5 Minuten leicht köcheln lassen. Das Karamell wird beim Zugeben der Zwetschken zuerst fest, löst sich dann aber wieder auf.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Zwetschkenröster

2 g Eiweiß, 68 g KH, 0 g Fett = 290 kcal (1.200 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 50 Saison.

Eingeordnet in: Desserts und Süßspeisen, Desserts und Süßspeisen ohne Milchprodukte

Infos über Zwetschkenröster

Zwetschkenröster servieren

Die Zwetschkenröster können als eigenständiges Dessert serviert werden oder als Beilage zu Kaiserschmarrn und Topfennockerl.

Zwetschkenröster haltbar machen

Der Zwetschkenröster kann auch in größeren Mengen zubereitet und haltbar gemacht werden. Dazu den fertig gekochten Zwetschkenröster in saubere Schraubgläser oder Weckgläser füllen.

Werbung

4 Fotos zum Rezept Zwetschkenröster

  • Den Zucker karamellisieren Foto 1: Den Zucker karamellisieren
  • Die Zwetschken zum karamellisierten Zucker geben Foto 2: Die Zwetschken zum karamellisierten Zucker geben
  • Die Zwetschken im karamellisierten Zucker köcheln Foto 3: Die Zwetschken im karamellisierten Zucker köcheln
  • Den Foto 4: Den

Werbung