Rezept Polsterzipf

Polsterzipf roh Polsterzipf fertig gebacken

Zutaten für 4 Portionen

Teig
28 dag Mehl 3 Eidotter 3 EL Sauerrahm 2 cl Rum 1 TL Backpulver 1 Pkg Vanillezucker 1 Prise Salz etwas Wasser
Backen
Butterschmalz
Servieren
Staubzucker Apfelmus

Zubereitung von Polsterzipf

Teig

28 dag Mehl (griffig), 1 TL Backpulver, 1 Pkg Vanillezucker, 3  Eidotter, 2 cl Rum, 3 EL Sauerrahm und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten (Eventuell noch etwas Wasser dazu geben wenn der Teig zu trocken oder bröselig ist). Den Teig dünn ausrollen. Zusammenschlagen und wieder ausrollen. Diesen Vorgang drei mal wiederholen.

Formen

Den dünn ausgerollten Teig in Dreiecke schneiden (oder auch andere Formen, der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt).

Backen

In reichlich heißem Butterschmalz (mind. 2cm tief) schwimmend heraus backen.

Servieren

Mit Staubzucker bestreuen und mit Apfelmus servieren.

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Polsterzipf

10 g Eiweiß, 51 g Kohlenhydrate, 7 g Fett = 340 kcal (1.400 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 50 Saison.

Bewertungen

 
Bisher 7 Bewertungen  ∅4.14

Teilen

Drucken

Auf Facebook teilen

Auf WhatsApp teilen

Link kopieren

Kurzlink kopieren

Weitere Informationen

Erstellt von .

Eingeordnet in: Desserts und Süßspeisen, Rezepte für Gebackene Süßspeisen

Infos über Polsterzipf

Die gebackenen Polsterzipf sind eine traditionelle österreichsiche Süßspeise. Sie werden mit Staubzucker bestreut und meist mit Apfelmus oder gefüllt mit Marmelade serviert.

Polsterzipf mit Sauerrahm

In diesem Rezept wird für die Polsterzipf Sauerrahm verwendet. Der Anteil kann je nach Geschmack auch noch erhöht werden.

Polsterzipf mit Topfen

Die Polsterzipf können auch mit Topfen zubereitet werden. Dazu wird der Sauerrahm einfach durch Topfen ersetzt.

Vollkorn Polsterzipf

Dieses Rezept lässt sich auch sehr gut mit Vollkornmehl zubereiten. Da es mehr Wasser bindet, sollte mehr Sauerrahm bzw. Wasser zugegeben werden.

2 Fotos zum Rezept Polsterzipf

  • Polsterzipf roh Foto 1: Polsterzipf roh
  • Polsterzipf fertig gebacken Foto 2: Polsterzipf fertig gebacken