Rezept Erdäpfelsuppe

 
Bisher 1 Bewertung  ∅5.00
Die Zutaten für die Erdäpfelsuppe Das Gemüse in Öl anschwitzen Mit der Suppe oder mit Wasser aufgießen Die Erdäpfelsuppe nach dem Kochen Die fertig gekochte Erdäpfelsuppe

Zutaten für 4 Portionen

Gemüse schneiden
40 dag Erdäpfel 1/4 Sellerie 1 Zwiebel 2 Zehen Knoblauch
Gemüse braten
50 ml Öl
Ablöschen & Kochen
750 ml Wasser Kümmel Salz
Binden
50 ml Schlagobers Suppe

Zubereitung von Erdäpfelsuppe

Gemüse schneiden

40 dag Erdäpfel und 1/4  Sellerie in 5 mm große Würfel schneiden. 1  Zwiebel und 2 Zehen Knoblauch fein hacken.

Gemüse braten

Den Zwiebel und den Knoblauch in 50 ml Öl glasig anschwitzen. Das restliche Gemüse dazu geben und unter rühren einige Minuten weiterbraten.

Ablöschen & Kochen

Mit 750 ml Wasser ablöschen und mit Salz und Kümmel würzen. Die Erdäpfelsuppe ca. 30 Minuten zugedeckt auf kleiner Stufe köcheln lassen.

Binden

2 Schöpfer der Suppe herausnehmen und mit einem Mixstab pürieren. Gemeinsam mit 50 ml Schlagobers zurück zur Suppe geben und nochmals aufkochen lassen.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Erdäpfelsuppe

4 g Eiweiß, 21 g KH, 17 g Fett = 270 kcal (1.100 kJ)

88% der Zutaten haben in KW Saison.

Eingeordnet in: Suppen-Rezepte, Rezepte für gebundene Suppen

Sonstiges zum Rezept Erdäpfelsuppe

Alle Fotos zum Rezept Erdäpfelsuppe findest du zum Vergrößern und zum Teilen auch auf flickr.com im Set Erdäpfelsuppe.

Werbung

5 Fotos zum Rezept Erdäpfelsuppe

  • Die Zutaten für die Erdäpfelsuppe Foto 1: Die Zutaten für die Erdäpfelsuppe
  • Das Gemüse in Öl anschwitzen Foto 2: Das Gemüse in Öl anschwitzen
  • Mit der Suppe oder mit Wasser aufgießen Foto 3: Mit der Suppe oder mit Wasser aufgießen
  • Die Erdäpfelsuppe nach dem Kochen Foto 4: Die Erdäpfelsuppe nach dem Kochen
  • Die fertig gekochte Erdäpfelsuppe Foto 5: Die fertig gekochte Erdäpfelsuppe

Werbung