Rezept Rindsgulasch

 
Bisher 8 Bewertungen  ∅3.13
Gulaschfleisch für das Rindsgulasch grob würfeln Rindsgulasch nach dem würzen mit Paprika Das fast fertig gekochte Rindsgulasch Rindsgulasch, fertig angerichtet.

Zutaten für 8 Portionen

Vorbereitungen
1.5 kg Wadschinken 1.5 kg Zwiebel
Gulaschfleisch braten
150 g Butterschmalz
Rindsgulasch ablöschen
1.5 L Wasser 100 g Paprikapulver 2 EL Essig
Rindsgulasch würzen
1 EL Salz 2 EL Majoran 1 EL Pfeffer 1 TL Kümmel 4 Zehen Knoblauch

Zubereitung von Rindsgulasch

Vorbereitungen

1.5 kg Zwiebeln in Streifen schneiden, 1.5 kg Wadschinken (Rindsgulaschfleisch) grob würfeln.

Gulaschfleisch braten

Die Zwiebeln in 150 g Butterschmalz leicht braun anbraten. Das Fleisch dazugeben. Es sollte nur aussen gar sein.

Rindsgulasch ablöschen

100 g Paprikapulver (je nach Geschmack mehr oder weniger scharfes Paprikapulver) dazugeben, kurz mitrösten und mit 2 EL Essig und 1.5 L Wasser ablöschen.

Rindsgulasch würzen

Mit 4 Zehen Knoblauch, 1 EL Salz und 1 EL Pfeffer würzen. Etwa 2 Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen. Am Schluss mit 2 EL Majoran und 1 TL Kümmel würzen.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Rindsgulasch

16 g Eiweiß, 14 g Kohlenhydrate, 59 g Fett = 670 kcal (2.800 kJ)

45% der Zutaten haben in KW Saison.

Eingeordnet in: Hauptspeisen, Gulaschrezepte

Sonstiges zum Rezept Rindsgulasch

Rindsgulasch wird auch als Rindergulasch bezeichnet.

Werbung

4 Fotos zum Rezept Rindsgulasch

  • Gulaschfleisch für das Rindsgulasch grob würfeln Foto 1: Gulaschfleisch für das Rindsgulasch grob würfeln
  • Rindsgulasch nach dem würzen mit Paprika Foto 2: Rindsgulasch nach dem würzen mit Paprika
  • Das fast fertig gekochte Rindsgulasch Foto 3: Das fast fertig gekochte Rindsgulasch
  • Rindsgulasch, fertig angerichtet. Foto 4: Rindsgulasch, fertig angerichtet.

Werbung