Rezept Spargelcremesuppe

 
Bisher 4 Bewertungen  ∅4.50
Klein geschnittener Spargel für die Spargelcremesuppe Spargel und Zwiebel mit Mehl stauben Die Spargelcremesuppe pürieren Die fertige Spargelcremesuppe

Zutaten für 4 Portionen

Vorbereitungen
40 dag Spargel 1 Zwiebel
Braten
3 EL Butterschmalz 2 EL Mehl
Kochen
1 L Wasser
Verfeinern
100 ml Schlagobers

Zubereitung von Spargelcremesuppe

Vorbereitungen

40 dag Spargel in Stücke schneiden, 1  Zwiebel grob hacken.

Braten

Den Spargel und den Zwiebel in 3 EL Butterschmalz einige Minuten braten. Mit 2 EL Mehl stauben und das Mehl kurz mitrösten.

Kochen

Mit 1 L Wasser ablöschen. Gut durchrühren und 40 Minuten leicht köcheln.

Verfeinern

Die Suppe mit einem Mixstab pürieren und durch ein Sieb passieren. Mit 100 ml Schlagobers verfeinern. Mit gekochten Spargelspitzen anrichten.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Spargelcremesuppe

4 g Eiweiß, 7 g KH, 17 g Fett = 200 kcal (800 kJ)

16% der Zutaten haben in KW Saison.

Eingeordnet in: Suppen-Rezepte, Rezepte für gebundene Suppen

Werbung

4 Fotos zum Rezept Spargelcremesuppe

  • Klein geschnittener Spargel für die Spargelcremesuppe Foto 1: Klein geschnittener Spargel für die Spargelcremesuppe
  • Spargel und Zwiebel mit Mehl stauben Foto 2: Spargel und Zwiebel mit Mehl stauben
  • Die Spargelcremesuppe pürieren Foto 3: Die Spargelcremesuppe pürieren
  • Die fertige Spargelcremesuppe Foto 4: Die fertige Spargelcremesuppe

Werbung