Rezept Bananenschnitten

 
Bisher 18 Bewertungen  ∅3.67
Den Pudding nach und nach in die geschlagene Butter einrühren Die Bananenscheiben auf dem Bisquitteig verteilen und die Puddingcreme darauf platzieren Die Puddingcreme gelcihmäßig au den Bananen verteilen Die Schokoladeglasur auf der Puddingcreme verteilen Ein Stück Bananenschnitte

Zutaten für 16 Portionen

Teig (Ölbisquit)
24 dag Mehl 15 dag Zucker 4 Eiklar 100 ml Wasser 100 ml Öl 4 Eidotter 5 dag Zucker 1/2 Pkg Backpulver 1 Pkg Vanillezucker 1 Prise Salz
Puddingcreme
450 ml Milch 25 dag Butter 10 dag Staubzucker 4 EL Maisstärke 50 ml Milch 1 EL Rum 1 Vanillezucker
Schokoladeglasur
20 dag Kochschokolade 15 dag Butter
Belag
1.5 kg Bananen 1/2 Zitrone

Werbung

Zubereitung von Bananenschnitten

Teig (Ölbisquit)

15 dag Zucker, 1 Pkg Vanillezucker und 4  Eidotter schaumig rühren, dabei nach und nach 100 ml heißes Wasser dazu geben. 4  Eiklar, 1 Prise Salz und 5 dag Zucker zu einem steifen Schnee schlagen. Unter die Dottermasse abwechselnd den Schnee, 24 dag Mehl, 1/2 Pkg Backpulver und 100 ml Öl unterheben. Den Teig auf ein Blech streichen und bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

Puddingcreme

4 EL Maisstärke mit 50 ml kalter Milch anrühren. 450 ml Milch aufkochen und die Stärke einrühren und unter rühren nochmals aufkochen lassen. Den Pudding abkühlen lassen, gelegentlich umrühren. 25 dag zimmerwarme Butter mit 10 dag Staubzucker und 1  Vanillezucker schaumig rühren. Den kalten Pudding nach und nach unterrühren. Mit 1 EL Rum verfeinern.

Schokoladeglasur

20 dag Kochschokolade mit 15 dag Butter über Wasserdampf schmelzen.

Belag

1.5 kg Bananen in Scheiben schneiden und mit dem Saft einer 1/2  Zitrone bestreichen. Die Scheiben auf das Bisquit legen und die Puddingcreme darauf verteilen. Zum Schluss die Schokoladeglasur auf die Creme gießen. Kalt stellen.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Bananenschnitten

7 g Eiweiß, 62 g Kohlenhydrate, 34 g Fett = 600 kcal (2.500 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 29 Saison.

Eingeordnet in: Desserts und Süßspeisen, Schnittenrezepte, Kuchenrezepte

Sonstiges zum Rezept Bananenschnitten

Alle Fotos zum Rezept Bananenschnitten findest du zum Vergrößern und zum Teilen auch auf flickr.com im Set Bananenschnitten.

Werbung

5 Fotos zum Rezept Bananenschnitten

  • Den Pudding nach und nach in die geschlagene Butter einrühren Foto 1: Den Pudding nach und nach in die geschlagene Butter einrühren
  • Die Bananenscheiben auf dem Bisquitteig verteilen und die Puddingcreme darauf platzieren Foto 2: Die Bananenscheiben auf dem Bisquitteig verteilen und die Puddingcreme darauf platzieren
  • Die Puddingcreme gelcihmäßig au den Bananen verteilen Foto 3: Die Puddingcreme gelcihmäßig au den Bananen verteilen
  • Die Schokoladeglasur auf der Puddingcreme verteilen Foto 4: Die Schokoladeglasur auf der Puddingcreme verteilen
  • Ein Stück Bananenschnitte Foto 5: Ein Stück Bananenschnitte

Werbung