Rezept Kürbiscremesuppe

 
Bisher 4 Bewertungen  ∅4.75
Kürbis und Zwiebel in Öl braten Mit Wasser ablöschen und 15 Minuten kochen Die Kürbiscremesuppe pürieren Die Kürbiscremesuppe mit Schlagobers verfeinern Die fertige Kürbiscremesuppe

Zutaten für 4 Portionen

Kürbis & Zwiebel
1 Kürbis 1 Zwiebel
Braten
4 EL Öl
Kochen
750 ml Wasser 100 ml Schlagobers Salz
Servieren
Schlagobers Kürbiskernöl

Zubereitung von Kürbiscremesuppe

Kürbis & Zwiebel

1  Kürbis waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Der Kürbis sollte 500g / Stück wiegen, am besten einen Hokkadiokürbis verwenden. Die Kürbishälften grob würfeln. 1  Zwiebel grob würfeln.

Braten

4 EL Öl in einem Topf erhitzen. Die Kürbiswürfel und die gehackten Zwiebeln darin einige Minuten braten.

Kochen

Die Kürbissuppe mit 750 ml Wasser aufgießen. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Mit Salz würzen. Mit einem Mixstab fein pürieren. Die Kürbiscremesuppe mit 100 ml Schlagobers verfeinern.

Servieren

Die Kürbiscremesuppe mit Kürbiskernöl oder Schlagobers garniert anrichten.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Kürbiscremesuppe

2 g Eiweiß, 7 g Kohlenhydrate, 19 g Fett = 220 kcal (900 kJ)

79% der Zutaten haben in KW Saison.

Eingeordnet in: Suppen-Rezepte, Rezepte für gebundene Suppen

Sonstiges zum Rezept Kürbiscremesuppe

Alle Fotos zum Rezept Kürbiscremesuppe findest du zum Vergrößern und zum Teilen auch auf flickr.com im Set Kürbiscremesuppe.

Werbung

5 Fotos zum Rezept Kürbiscremesuppe

  • Kürbis und Zwiebel in Öl braten Foto 1: Kürbis und Zwiebel in Öl braten
  • Mit Wasser ablöschen und 15 Minuten kochen Foto 2: Mit Wasser ablöschen und 15 Minuten kochen
  • Die Kürbiscremesuppe pürieren Foto 3: Die Kürbiscremesuppe pürieren
  • Die Kürbiscremesuppe mit Schlagobers verfeinern Foto 4: Die Kürbiscremesuppe mit Schlagobers verfeinern
  • Die fertige Kürbiscremesuppe Foto 5: Die fertige Kürbiscremesuppe

Werbung