Rezept Gulaschsaft

 
Bisher 8 Bewertungen  ∅3.75
Zwiebeln in Öl anbraten Die Zwiebel in Öl goldbraun braten Tomatenmark zu den gebratenen Zwiebeln geben und kurz mitrösten Der fertige Gulaschsaft

Zutaten für 4 Portionen

Braten
2 Zwiebeln 3 EL Öl
Ablöschen
1/2 L Suppe 3 EL Tomatenmark 2 EL Essig
Würzen & Kochen
3 EL Paprikapulver Knoblauch Kümmel

Zubereitung von Gulaschsaft

Braten

2  Zwiebeln in Streifen schneiden und in 3 EL Öl goldbraun braten.

Ablöschen

3 EL Tomatenmark dazu geben und kurz mitrösten. Mit 2 EL Essig ablöschen und mit 1/2 L Suppe aufgießen.

Würzen & Kochen

Den Gulaschsaft mit 3 EL Paprikapulver, Kümmel und Knoblauch würzen. Den Gulaschsaft zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen und dann ohne Deckel bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Gulaschsaft

2 g Eiweiß, 6 g KH, 8 g Fett = 120 kcal (500 kJ)

64% der Zutaten haben in KW Saison.

Eingeordnet in: Beilagen - Saucen - Salate

Werbung

4 Fotos zum Rezept Gulaschsaft

  • Zwiebeln in Öl anbraten Foto 1: Zwiebeln in Öl anbraten
  • Die Zwiebel in Öl goldbraun braten Foto 2: Die Zwiebel in Öl goldbraun braten
  • Tomatenmark zu den gebratenen Zwiebeln geben und kurz mitrösten Foto 3: Tomatenmark zu den gebratenen Zwiebeln geben und kurz mitrösten
  • Der fertige Gulaschsaft Foto 4: Der fertige Gulaschsaft

Werbung