Rezept Currysauce mit Apfel

 
Bisher 0 Bewertungen  ∅0.00

Zutaten für 1000

Schneiden
300 g Äpfel 100 g Ananas 4 Schalotten
Braten
3 EL Öl Zwiebel Apfel Ananas
Ablöschen
400 ml Wasser 4 EL Essig
Würzen
1 EL Ingwer Salz Currypulver
Kochen
1 TL Agar
Fertigstellen
4 EL Schlagobers 2 EL Creme Fraiche

Werbung

Zubereitung von Currysauce mit Apfel

schneiden

4  Schalotten fein hacken. 300 g Äpfel und 100 g Ananas würfeln.

braten

3 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel glasig anschwitzen. Apfel und Ananas dazugeben. Einige Minuten weiter dünsten.

ablöschen

Mit 4 EL Essig ablöschen und mit 400 ml Wasser aufgießen.

würzen

Mit 1 EL geriebenem Ingwer, Salz und reichlich Currypulver würzen.

kochen

Etwa 15 Minuten kochen lassen. Mit einem Stabmixer fein pürieren. 1 TL Agar dazugeben und nochmal aufkochen, vom Herd nehmen.

fertigstellen

4 EL Schlagobers und 2 EL Creme Fraiche einrühren.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro 100 ml Currysauce mit Apfel

1 g Eiweiß, 6 g Kohlenhydrate, 5 g Fett = 80 kcal (300 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 21 Saison.

Eingeordnet in: Beilagen - Saucen - Salate, Saucenrezepte

Werbung


Werbung