Rezept Überbackene Schinkenfleckerl

Zutaten für 6 Portionen

Fleckerl
250 g Fleckerl Salzwasser
Vorbereitungen
30 dag Schinken 10 dag Käse Butter Semmelbrösel
Abtrieb
4 Eier 10 dag Butter
Mischen
250 g Sauerrahm
Eischnee
1 TL Salz
Würzen
Salz Pfeffer Muskatnuss Petersilie
Fertigstellen
3 EL Semmelbrösel

Zubereitung von Überbackene Schinkenfleckerl

fleckerl

250 g Fleckerl in Salzwasser kernig kochen.

vorbereitungen

Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. 30 dag Schinken in Streifen schneiden. 10 dag Käse reiben.

abtrieb

Weiche 10 dag Butter schaumig rühren. 4  Eier trennen. Die Dotter nach und nach zur Butter rühren.

mischen

250 g Sauerrahm, die gekochten fleckerl und den Schinken einrühren.

eischnee

Die Eiklar mit 1 TL Salz zu steifem Schnee schlagen und unter die Fleckerlmasse heben.

würzen

Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Petersilie würzen.

fertigstellen

Die Masse in die Auflaufform füllen, mit dem Käse und 3 EL Semmelbröseln bestreuen und 35 Minuten bei 180 °C backen.

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Überbackene Schinkenfleckerl

23 g Eiweiß, 36 g Kohlenhydrate, 40 g Fett = 630 kcal (2.600 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 48 Saison.

Bewertungen

 
Bisher 0 Bewertungen  ∅0.00

Weitere Informationen

Erstellt von .

Eingeordnet in: Hauptspeisen