Rezept Selleriecremesuppe

Die Hauptzutaten für die Selleriecremesuppe Das Gemüse in Öl braten Mit Mehl stauben und das Mehl kurz miteösten Die Selleriecremesuppe pürieren und durch ein Sieb streichen Die fertig gekochte Selleriecremesuppe, angerichtet mit Schwarbrotwürfeln

Zutaten für 30 Portionen

Sellerie
1.9 Sellerie 15 Erdäpfel 8 Zwiebel 380 ml Öl
Stauben & Ablöschen
5.6 L Suppe 15 EL Mehl Salz Kümmel
Suppe passieren
750 ml Schlagobers

Zubereitung von Selleriecremesuppe

Sellerie

1.9  Sellerie und 15  Erdäpfel in Würfel schneiden. 8  Zwiebeln grob hacken. Die Zwiebel in 380 ml Öl glasig anschwitzen. Den Sellerie dazugeben und leicht braun anbraten.

Stauben & Ablöschen

15 EL Mehl zum Gemüse geben, kurz mitrösten und mit 5.6 L Suppe oder Wasser aufgießen. Gut einrühren, mit Salz und Kümmel würzen. 30 Minuten köcheln lassen.

Suppe passieren

Die Selleriecremesuppe mit einem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb streichen. 750 ml Schlagobers zur Suppe geben und nochmals aufkochen. Mit Schwarzbrotwürfeln garnieren.

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Selleriecremesuppe

4 g Eiweiß, 15 g Kohlenhydrate, 22 g Fett = 290 kcal (1.200 kJ)

48% der Zutaten haben in KW 18 Saison.

Bewertungen

 
Bisher 1 Bewertung  ∅5.00

Weitere Informationen

Erstellt von .

Eingeordnet in: Suppen-Rezepte, Hauptspeisen, Vegetarische Hauptspeisen, Rezepte für gebundene Suppen

5 Fotos zum Rezept Selleriecremesuppe

  • Die Hauptzutaten für die Selleriecremesuppe Foto 1: Die Hauptzutaten für die Selleriecremesuppe
  • Das Gemüse in Öl braten Foto 2: Das Gemüse in Öl braten
  • Mit Mehl stauben und das Mehl kurz miteösten Foto 3: Mit Mehl stauben und das Mehl kurz miteösten
  • Die Selleriecremesuppe pürieren und durch ein Sieb streichen Foto 4: Die Selleriecremesuppe pürieren und durch ein Sieb streichen
  • Die fertig gekochte Selleriecremesuppe, angerichtet mit Schwarbrotwürfeln Foto 5: Die fertig gekochte Selleriecremesuppe, angerichtet mit Schwarbrotwürfeln