Rezept Selleriesalat

 
Bisher 1 Bewertung  ∅5.00
Sellerie in dicke Scheiben schneiden Den gekochten Sellerie abkühlen lassen und schälen Sellerie, Mayonnaise, Sauerrahm und Essig vermischen Den geraspelten Apfel zum Selleriesalat geben Der fertig angerichtete Selleriesalat mit Walnüssen

Zutaten für 4 Portionen

Sellerie kochen
1 Sellerie
Sellerie marinieren
1 Apfel 4 EL Sauerrahm 4 EL Mayonnaise Salz Essig
Selleriesalat anrichten
8 Walnüsse

Zubereitung von Selleriesalat

Sellerie kochen

1  Sellerie in dicke vier Scheiben schneiden und bissfest kochen oder dämpfen.

Sellerie marinieren

Den gekochten Sellerie abkühlen lassen (oder in kaltes Wasser legen) und in feine Streifen schneiden oder raspeln. Mit 1  geraspelten Apfel, 4 EL Mayonnaise, 4 EL Sauerrahm, Essig und Salz vermischen.

Selleriesalat anrichten

8  Walnüsse grob hacken und den Selleriesalat damit bestreuen.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Selleriesalat

4 g Eiweiß, 21 g Kohlenhydrate, 9 g Fett = 200 kcal (800 kJ)

73% der Zutaten haben in KW Saison.

Eingeordnet in: Beilagen - Saucen - Salate, gekochte Salate

Werbung

5 Fotos zum Rezept Selleriesalat

  • Sellerie in dicke Scheiben schneiden Foto 1: Sellerie in dicke Scheiben schneiden
  • Den gekochten Sellerie abkühlen lassen und schälen Foto 2: Den gekochten Sellerie abkühlen lassen und schälen
  • Sellerie, Mayonnaise, Sauerrahm und Essig vermischen Foto 3: Sellerie, Mayonnaise, Sauerrahm und Essig vermischen
  • Den geraspelten Apfel zum Selleriesalat geben Foto 4: Den geraspelten Apfel zum Selleriesalat geben
  • Der fertig angerichtete Selleriesalat mit Walnüssen Foto 5: Der fertig angerichtete Selleriesalat mit Walnüssen

Werbung