Rezept Krautfleckerl

 
Bisher 2 Bewertungen  ∅4.50
Das Kraut in 1cm große Fleckerl schneiden Zwiebel und Kraut in Öl braten, mit Suppe aufgienen und weich dünsten Die fertig gekochten Krautfleckerl, (hier nicht vegetarisch) angerichtet mit Speck und Pfeffer Die fertig gekochten Krautfleckerl, angerichtet mit Pfeffer

Zutaten für 4 Portionen

Kraut
1/2 Weißkraut 100 ml Suppe 1 Zwiebel 50 g Butterschmalz Salzen
Fleckerl kochen
30 dag Fleckerl Salzwasser

Zubereitung von Krautfleckerl

Kraut

1/2  Weißkraut vom Strunk befreien, die Krautblätter in ca. 1cm große Stücke schneiden. 1  Zwiebel fein hacken. Den Zwiebel in 50 g Butterschmalz hellbraun anbraten. Das Kraut dazu geben und weiterbraten. Nach einigen Minuten Salzen und mit 100 ml Suppe aufgießen. Das Kraut auf kleiner Stufe 10 Minuten weich dünsten.

Fleckerl kochen

30 dag Fleckerl (oder auch Farfalle) in Salzwasser weich kochen. Die Fleckerl abseihen, zum Kraut geben und gut vermischen.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Krautfleckerl

12 g Eiweiß, 66 g Kohlenhydrate, 15 g Fett = 460 kcal (1.900 kJ)

74% der Zutaten haben in KW Saison.

Eingeordnet in: Hauptspeisen, Vegetarische Hauptspeisen, Rezepte für Nudelgerichte

Sonstiges zum Rezept Krautfleckerl

Alle Fotos zum Rezept Krautfleckerl findest du zum Vergrößern und zum Teilen auch auf flickr.com im Set Krautfleckerl.

Werbung

4 Fotos zum Rezept Krautfleckerl

  • Das Kraut in 1cm große Fleckerl schneiden Foto 1: Das Kraut in 1cm große Fleckerl schneiden
  • Zwiebel und Kraut in Öl braten, mit Suppe aufgienen und weich dünsten Foto 2: Zwiebel und Kraut in Öl braten, mit Suppe aufgienen und weich dünsten
  • Die fertig gekochten Krautfleckerl, (hier nicht vegetarisch) angerichtet mit Speck und Pfeffer Foto 3: Die fertig gekochten Krautfleckerl, (hier nicht vegetarisch) angerichtet mit Speck und Pfeffer
  • Die fertig gekochten Krautfleckerl, angerichtet mit Pfeffer Foto 4: Die fertig gekochten Krautfleckerl, angerichtet mit Pfeffer

Werbung