Rezept Vanillesterne

Mandeln, Mehl und Zucker vermischen. Aus Mandeln, Mehl, Zucker und Butter einen Mürbteig zubereiten. Den Mürbteig ausrollen und Sterne ausstechen. Die Vanillesterne 6-8 Minuten backen. Die gebackenen Vanillesterne mit Vanillezucker bestreuen. Die fertig gezuckerten Vanillesterne.

Zutaten für 2 Bleche

Mürbteig
25 dag Mehl 25 dag Butter 12 dag Mandeln 12 dag Zucker
Kekse zuckern
10 dag Staubzucker 2 Pkg Vanillezucker

Zubereitung von Vanillesterne

Mürbteig

12 dag Mandeln, 12 dag Zucker und 25 dag Mehl vermischen und mit 25 dag Butter zu einen Mürbteig verkneten.

Kekse ausstechen

Den Mürbteig dünn ausrollen und Sterne ausstechen. Die Vanillesterne 6-8 Minuten backen.

Kekse zuckern

10 dag Staubzucker mit 2 Pkg Vanillezucker vermischen und die Vanillesterne damit bestreuen.

Mengen umrechnen

Bleche

Inhaltsstoffe pro Blech Vanillesterne

27 g Eiweiß, 205 g Kohlenhydrate, 137 g Fett = 2.230 kcal (9.300 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 03 Saison.

Bewertungen

 
Bisher 1 Bewertung  ∅5.00

Weitere Informationen

Erstellt von .

Eingeordnet in: Keksrezepte

6 Fotos zum Rezept Vanillesterne

  • Mandeln, Mehl und Zucker vermischen. Foto 1: Mandeln, Mehl und Zucker vermischen.
  • Aus Mandeln, Mehl, Zucker und Butter einen Mürbteig zubereiten. Foto 2: Aus Mandeln, Mehl, Zucker und Butter einen Mürbteig zubereiten.
  • Den Mürbteig ausrollen und Sterne ausstechen. Foto 3: Den Mürbteig ausrollen und Sterne ausstechen.
  • Die Vanillesterne 6-8 Minuten backen. Foto 4: Die Vanillesterne 6-8 Minuten backen.
  • Die gebackenen Vanillesterne mit Vanillezucker bestreuen. Foto 5: Die gebackenen Vanillesterne mit Vanillezucker bestreuen.
  • Die fertig gezuckerten Vanillesterne. Foto 6: Die fertig gezuckerten Vanillesterne.