Rezept Schwimmbadschnitten

Den Vanillepudding glatt rühren Schlagobers unter den Pudding heben Die Puddingcreme auf dem Bisquit verstreichen. Die Himbeeren auf der Puddingcreme verteilen. Den geschlagenen Schlagobers auf dem Himbeeren verstreichen. Die ausgekühlte Schneehaube Die fertigen Schwimmbadschnitten mit der aufgesetzten Schneehaube Ein Stück von der Schwimmbadschnitte


Zutaten für 1 Bleche

Bisquit
6 Eier 25 dag Mehl 20 dag Zucker 6 EL Wasser 1/2 Pkg Backpulver
Puddingcreme
450 ml Milch 1 Becher Joghurt 1 Becher Schlagobers 50 ml Milch 3 EL Zucker 1 Packung Puddingpulver Puddingpulver etwas Wasser Gelatine
Himbeeren
60 dag Himbeeren 2 Becher Schlagobers
Schneehaube
5 Eier 20 dag Zucker 15 dag Mandeln


Zubereitung von Schwimmbadschnitten

Bisquit

6  Eier trenen. Die Eidotter mit 20 dag Zucker und 6 EL heißem Wasser schaumig rühren. Aus den Eiklar einen steifen Schnee schlagen. Den Schnee, 25 dag Mehl und 1/2 Pkg Backpulver unter die Dottermasse heben. Den Teig auf einem Backblech verteilen und 20 Minuten bei 180°C backen und abkühlen lassen.

Puddingcreme

50 ml Milch mit 1 Packung Puddingpulver verrühren. 450 ml Milch aufkochen und das angerührte Puddingpulver einrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen und dann abkühlen lassen. Dabei mehrmals umrühren. Den abgekühlten Pudding mit 1 Becher Joghurt und 3 EL Zucker glattrühren oder mixen. Gelatine ausdrücken und in einem Topf mit etwas Wasser erwärmen, bis sie sich aufgelöst hat. Die flüssige Gelatine zügig in die Creme einrühren. 1 Becher Schlagobers steif schlagen und unter die Puddingcreme heben. Die Puddingcreme auf dem Bisquitboden verstreichen.

Himbeeren

60 dag Himbeeren auf der Puddingcreme verteilen. 2 Becher Schlagobers steif schlagen und auf den Himbeeren verstreichen.

Schneehaube

5  Eier und 20 dag Zucker zu einem steifen Schnee schlagen, den Zucker dabei nach und nach dazu geben. Mit 15 dag gehobelten Mandeln bestreuen und bei 180°C ca. 15 Minuten backen. Auskühen lassen und vorsichtig auf den Kuchen heben.

Mengen umrechnen

Bleche

Inhaltsstoffe pro Blech Schwimmbadschnitten

176 g Eiweiß, 731 g Kohlenhydrate, 439 g Fett = 7.820 kcal (32.700 kJ)

17% der Zutaten haben in KW 33 Saison.

Bewertungen

 
Bisher 0 Bewertungen  ∅0.00

Weitere Informationen

Erstellt von .

Eingeordnet in: Schnittenrezepte



8 Fotos zum Rezept Schwimmbadschnitten

  • Den Vanillepudding glatt rühren Foto 1: Den Vanillepudding glatt rühren
  • Schlagobers unter den Pudding heben Foto 2: Schlagobers unter den Pudding heben
  • Die Puddingcreme auf dem Bisquit verstreichen. Foto 3: Die Puddingcreme auf dem Bisquit verstreichen.
  • Die Himbeeren auf der Puddingcreme verteilen. Foto 4: Die Himbeeren auf der Puddingcreme verteilen.
  • Den geschlagenen Schlagobers auf dem Himbeeren verstreichen. Foto 5: Den geschlagenen Schlagobers auf dem Himbeeren verstreichen.
  • Die ausgekühlte Schneehaube Foto 6: Die ausgekühlte Schneehaube
  • Die fertigen Schwimmbadschnitten mit der aufgesetzten Schneehaube Foto 7: Die fertigen Schwimmbadschnitten mit der aufgesetzten Schneehaube
  • Ein Stück von der Schwimmbadschnitte Foto 8: Ein Stück von der Schwimmbadschnitte