Rezept Krautsalat

Das Krauthäuptel vierteln und vom Strunk befreien Das Kraut fein hobeln oder schneiden Das Kraut gut einsalzen und durchkneten. Dann 15 Minuten stehen lassen Der fertig marinierte Krautsalat

Zutaten für 4 Portionen

Kraut schneiden
1 Weißkraut
Einsalzen
Salz
Krautsalat marinieren
etwas Wasser Essig Kümmel Öl

Zubereitung von Krautsalat

Kraut schneiden

1  Weißkraut vierteln. Das Kraut mit einem Hobel in feine Streifen hobeln. Dabei das Kraut an der Strunkseite festhalten.

Einsalzen

Das gehobelte Kraut gut mit Salz einsalzen und durchkneten. CA. 15 Miniten stehen lassen. Dann gut ausdrücken.

Krautsalat marinieren

Das Kraut mit etwas Wasser, Essig, Kümmel und Öl marinieren.

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Krautsalat

7 g Eiweiß, 19 g Kohlenhydrate, 1 g Fett = 120 kcal (500 kJ)

100% der Zutaten haben in KW 47 Saison.

Bewertungen

 
Bisher 0 Bewertungen  ∅0.00

Teilen

Drucken

Auf Facebook teilen

Auf WhatsApp teilen

Link kopieren

Kurzlink kopieren

Weitere Informationen

Erstellt von .

Eingeordnet in: Beilagen - Saucen - Salate, rohe Salate

Sonstiges zum Rezept Krautsalat

Alle Fotos zum Rezept Krautsalat findest du zum Vergrößern und zum Teilen auch auf flickr.com im Set Krautsalat.

4 Fotos zum Rezept Krautsalat

  • Das Krauthäuptel vierteln und vom Strunk befreien Foto 1: Das Krauthäuptel vierteln und vom Strunk befreien
  • Das Kraut fein hobeln oder schneiden Foto 2: Das Kraut fein hobeln oder schneiden
  • Das Kraut gut einsalzen und durchkneten. Dann 15 Minuten stehen lassen Foto 3: Das Kraut gut einsalzen und durchkneten. Dann 15 Minuten stehen lassen
  • Der fertig marinierte Krautsalat Foto 4: Der fertig marinierte Krautsalat