Rezept Kirschenkompott (haltbar)

 
Bisher 15 Bewertungen  ∅2.80
Kirschen in Gläser füllen und Zucker darüber streuen Die Kirschen mit Wasser bedecken Das Kirschenkompott im Backrohr im Wasserbad haltbar machen. Das fertige Kirschenkompott haltbar. Hält sich kühl gelagert sicher bis zum nächsten Sommer.

Zutaten für 8 Gläser

Kirschen vorbereiten
1 kg Kirschen
In Gläser füllen
1 L Wasser 8 TL Zucker Schraubgläser

Zubereitung von Kirschenkompott (haltbar)

Kirschen vorbereiten

1 kg Kirschen waschen und von den Stengeln befreien.

In Gläser füllen

Die Kirschen in saubere Schraubgläser, Weckgläser oder ähnliche Gläser füllen. 8 TL Zucker (1 TL pro Glas) zu den Kirschen geben. Ca. 1 L Wasser zu den Kirschen geben, sodass diese bedeckt sind. Die Wassermenge kann variieren. Die Gläser mit den Schraubdeckeln bzw. Weckgummis + Deckeln + Klammern verschließen.

Einkochen

Das verschlossene Kirschkompott in ein Wasserbad in einem tiefen Blech oder einer Pfanne stellen. Für das Wasserbad reicht ca. ein halber Liter Wasser. Das Kirschkompott wird dann bei 180 °C Heißluft ca. eine halbe Stunde haltbar gemacht. Es sollten innen Bläschen aufsteigen. Keine Angst, auch bei den Schraubgläsern kann die Luft entweichen, weil sich die Deckel nach außen wölben.

Abkühlen

Sobald die Bläschen aufsteigen, die Gläser mit dem Kirschkompott aus dem Wasserbad nehmen (Vorsicht: heiß!) und abkühlen lassen. Die Schraubdeckel sollten beim Abkühlen leicht nach innen gezogen werden. Wenn Weckgläser verwendet werden, muss der Deckel nach dem Abkühlen ohne Klammern fest halten.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Glas Kirschenkompott (haltbar)

0 g Eiweiß, 6 g Kohlenhydrate, 0 g Fett = 30 kcal (100 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 17 Saison.

Eingeordnet in: Rezepte für Eingekochtes und Eingelegtes, Kompottrezepte

Sonstiges zum Rezept Kirschenkompott (haltbar)

Kirschenkompott (haltbar) wird auch als Haltbares Kirschenkompott, Haltbares Weichselkompott, Kirschenkompott, Kirschkompott, Selbst gemachtes Kirschenkompott, Selbst gemachtes Weichselkompott oder Weichselkompott bezeichnet.

Werbung

4 Fotos zum Rezept Kirschenkompott (haltbar)

  • Kirschen in Gläser füllen und Zucker darüber streuen Foto 1: Kirschen in Gläser füllen und Zucker darüber streuen
  • Die Kirschen mit Wasser bedecken Foto 2: Die Kirschen mit Wasser bedecken
  • Das Kirschenkompott im Backrohr im Wasserbad haltbar machen. Foto 3: Das Kirschenkompott im Backrohr im Wasserbad haltbar machen.
  • Das fertige Kirschenkompott haltbar. Hält sich kühl gelagert sicher bis zum nächsten Sommer. Foto 4: Das fertige Kirschenkompott haltbar. Hält sich kühl gelagert sicher bis zum nächsten Sommer.

Werbung