Rezept Falafel

Die eingeweichten Kichererbsen mit Zwiebel und Knoblauch. Kichererbsen faschieren Der fertige Falafel-Teig Die Falafel in reichlich Öl backen Die geformten rohen Falafel Die fertig gebackenen Falafel

Zutaten für 3 Portionen

Kichererbsen
300 g Kichererbsen
Sesam
10 dag Sesam
Falafel-Teig
2 Zwiebeln 1 TL Salz 8 Zehen Knoblauch 1 Bund Petersilie
Falafel backen
1 Pkg Backpulver Öl

Zubereitung von Falafel

Kichererbsen

300 g getrocknete Kichererbsen 24h einweichen. Wichtig: Keine vorgekochten Kichererbsen aus der Dose bzw. dem Glas verwenden.

Sesam

10 dag Sesam ohne Fett in einer Pfanne unter ständigem Rühren rösten, bis er hellbraun sind.

Falafel-Teig

Die Kichererbsen mit 2  Zwiebeln, 8 Zehen Knoblauch, 1 Bund Petersilie, dem Sesam und 1 TL Salz mit einem Fleischwolf fein faschieren. Alles gut durchkneten und mehrere Stunden kalt stellen.

Falafel backen

Öl in einem Topf oder in einer Friteuse erhitzen. 1 Pkg Backpulver in den Falafel-Teig einkneten, daraus Walnussgrosse Laibchen formen und im Öl schwimmend ca. 5-10 Minuten goldgelb backen. Am Anfang den Topf nur leicht schwenken, nachdem die Falafel leicht braun werden, mit einem Löffel umdrehen. Nicht zu viele Falafel auf einmal backen.

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Falafel

20 g Eiweiß, 49 g Kohlenhydrate, 7 g Fett = 360 kcal (1.500 kJ)

32% der Zutaten haben in KW 22 Saison.

Bewertungen

 
Bisher 0 Bewertungen  ∅0.00

Weitere Informationen

Erstellt von .

Eingeordnet in: Hauptspeisen

6 Fotos zum Rezept Falafel

  • Die eingeweichten Kichererbsen mit Zwiebel und Knoblauch. Foto 1: Die eingeweichten Kichererbsen mit Zwiebel und Knoblauch.
  • Kichererbsen faschieren Foto 2: Kichererbsen faschieren
  • Der fertige Falafel-Teig Foto 3: Der fertige Falafel-Teig
  • Die Falafel in reichlich Öl backen Foto 4: Die Falafel in reichlich Öl backen
  • Die geformten rohen Falafel Foto 5: Die geformten rohen Falafel
  • Die fertig gebackenen Falafel Foto 6: Die fertig gebackenen Falafel