Rezept Eierschwammerlomelette

 
Bisher 1 Bewertung  ∅4.00
Die Eierschwammerl in Butter braten Die verschlagenen Eier über die Eierschwammerl gießen Eine Seite der Eierschwammerlomelette einklappen Die zweite Seite der Eierschwammerlomelette ebenfalls nach innen klappen und wenden Die fertige Eierschwammerlomelette

Zutaten für 2 Portionen

Eierschwammerl
15 dag Eierschwammerl 3 EL Butter
Eier
4 Eier Eier Salzen etwas Schlagobers
Servieren
Sauerrahm Schnittlauch

Zubereitung von Eierschwammerlomelette

Eierschwammerl

15 dag Eierschwammerl (kleine Schwammerl verwenden bzw. die Schwammerl klein schneiden) in 3 EL Butter braten, bis das austretende Wasser wieder verdampft ist.

Eier

4  Eier mit etwas Schlagobers glatt rühren und Salzen. Die Eier über die Eierschwammerl gießen und die Herdplatte abschalten. Zuerst ein Drittel der gestockten Eier in die Mitte klappen, dann das gegenüberliegende Drittel. Zuletzt die Omelette noch wenden und kurz ziehen lassen. Die Omelette sollte innen noch weich sein.

Servieren

Mit gehacktem Schnittlauch bestreuen und mit glatt gerührtem Sauerrahm anrichten.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Eierschwammerlomelette

15 g Eiweiß, 1 g Kohlenhydrate, 24 g Fett = 290 kcal (1.200 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 47 Saison.

Eingeordnet in: Hauptspeisen, Vegetarische Hauptspeisen, Schwammerlrezepte

Werbung

5 Fotos zum Rezept Eierschwammerlomelette

  • Die Eierschwammerl in Butter braten Foto 1: Die Eierschwammerl in Butter braten
  • Die verschlagenen Eier über die Eierschwammerl gießen Foto 2: Die verschlagenen Eier über die Eierschwammerl gießen
  • Eine Seite der Eierschwammerlomelette einklappen Foto 3: Eine Seite der Eierschwammerlomelette einklappen
  • Die zweite Seite der Eierschwammerlomelette ebenfalls nach innen klappen und wenden Foto 4: Die zweite Seite der Eierschwammerlomelette ebenfalls nach innen klappen und wenden
  • Die fertige Eierschwammerlomelette Foto 5: Die fertige Eierschwammerlomelette

Werbung