Rezept Gebackene Parasole

Mehl, Eier und Semmelbrösel zum Panieren Gebackene Parasole in den verquirlten Eiern Gebackene Parasole fertig paniert (hier in den Semmelbröseln) Gebackene Parasole fertig gebacken

Zutaten für 30 Portionen

Vorbereitungen
30 Eier 750 g Semmelbrösel 450 g Mehl 30 Parasole Salz Pfeffer
Panieren
Mehl Ei
Backen
Butterschmalz

Zubereitung von Gebackene Parasole

Vorbereitungen

Die Stiele von 30  Parasole entfernen und die Kappen vierteln. In einem Suppenteller 30  Eier verschlagen und Mit Salz und Pfeffer würzen. In zwei weiteren Tellern 450 g Mehl und 750 g Semmelbröseln vorbereiten.

Panieren

Die Parasolstücke im Mehl wenden, dann im Ei und zuletzt in den Semmelbröseln.

Backen

In reichlich Butterschmalz goldgelb backen.

Servieren

Mit Petersilerdäpfeln und Preiselbeermarmelade servieren.

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Gebackene Parasole

11 g Eiweiß, 24 g Kohlenhydrate, 7 g Fett = 220 kcal (900 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 09 Saison.

Bewertungen

 
Bisher 3 Bewertungen  ∅3.67

Weitere Informationen

Erstellt von .

Eingeordnet in: Hauptspeisen, Vegetarische Hauptspeisen, Schwammerlrezepte, Rezepte für Frittiertes und Paniertes, Pilz- und Schwammerlrezepte

4 Fotos zum Rezept Gebackene Parasole

  • Mehl, Eier und Semmelbrösel zum Panieren Foto 1: Mehl, Eier und Semmelbrösel zum Panieren
  • Gebackene Parasole in den verquirlten Eiern Foto 2: Gebackene Parasole in den verquirlten Eiern
  • Gebackene Parasole fertig paniert (hier in den Semmelbröseln) Foto 3: Gebackene Parasole fertig paniert (hier in den Semmelbröseln)
  • Gebackene Parasole fertig gebacken Foto 4: Gebackene Parasole fertig gebacken