Rezept Erdäpfelsalat

Gekochte Erdäpfel in Scheiben schneiden Die Erdäpfel mit Zwiebel, Salz, Senf und Suppe und Öl marinieren Der fertige Erdäpfelsalat mit frischem Pfeffer bestreut

Zutaten für 4 Portionen

Erdäpfel kochen
1 kg Erdäpfel
Marinieren
250 ml Suppe 2 Zwiebel 2 EL Senf 2 EL Öl Salz Schnittlauch Pfeffer

Zubereitung von Erdäpfelsalat

Erdäpfel kochen

1 kg Erdäpfel weich dünsten und schälen. Noch heiß in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

Marinieren

2  Zwiebeln fein hacken. Den Zwiebel auf den Erdäpfeln verteilen. Aus 250 ml Suppe, 2 EL Senf, 2 EL Öl und Salz eine Marinade herstellen und auf den Salat gießen. Mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen. Den Erdäpfelsalat mit Schnittlauch und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Erdäpfelsalat

6 g Eiweiß, 42 g Kohlenhydrate, 5 g Fett = 240 kcal (1.000 kJ)

97% der Zutaten haben in KW 50 Saison.

Bewertungen

 
Bisher 1 Bewertung  ∅5.00

Teilen

Drucken

Auf Facebook teilen

Auf WhatsApp teilen

Link kopieren

Kurzlink kopieren

Weitere Informationen

Erstellt von .

Eingeordnet in: Beilagen - Saucen - Salate, gekochte Salate

3 Fotos zum Rezept Erdäpfelsalat

  • Gekochte Erdäpfel in Scheiben schneiden Foto 1: Gekochte Erdäpfel in Scheiben schneiden
  • Die Erdäpfel mit Zwiebel, Salz, Senf und Suppe und Öl marinieren Foto 2: Die Erdäpfel mit Zwiebel, Salz, Senf und Suppe und Öl marinieren
  • Der fertige Erdäpfelsalat mit frischem Pfeffer bestreut Foto 3: Der fertige Erdäpfelsalat mit frischem Pfeffer bestreut