Rezept Lebkuchengewürz

Die Zutaten für das Lebkuchengewürz in einen Mörser geben Die ganzen Gewürze so lange reiben, bis ein feines Pulver entsteht Das fertige Lebkuchengewürz

Zutaten für 15 g

2 TL Zimtpulver 2 TL Kardamom 1 TL Nelken 1 TL Koriander 1 TL Anis 1 TL Pimentpulver

Zubereitung von Lebkuchengewürz

1 TL Nelken, 1 TL Koriander, 1 TL Anis, und 2 TL Kardamom in einem Mörser zerstoßen, die groben Teile aussieben und mit 1 TL Pimentpulver, 2 TL Zimtpulver vermischen.

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro 100 g Lebkuchengewürz

0 g Eiweiß, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Fett = 0 kcal (0 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 15 Saison.

Bewertungen

 
Bisher 1 Bewertung  ∅5.00

Weitere Informationen

Erstellt von .

Eingeordnet in: Desserts und Süßspeisen, Keksrezepte, Desserts und Süßspeisen ohne Milchprodukte

Sonstiges zum Rezept Lebkuchengewürz

Alle Fotos zum Rezept Lebkuchengewürz findest du zum Vergrößern und zum Teilen auch auf flickr.com im Set Lebkuchengewürz.

3 Fotos zum Rezept Lebkuchengewürz

  • Die Zutaten für das Lebkuchengewürz in einen Mörser geben Foto 1: Die Zutaten für das Lebkuchengewürz in einen Mörser geben
  • Die ganzen Gewürze so lange reiben, bis ein feines Pulver entsteht Foto 2: Die ganzen Gewürze so lange reiben, bis ein feines Pulver entsteht
  • Das fertige Lebkuchengewürz Foto 3: Das fertige Lebkuchengewürz