Rezept Topfenknödel mit Nussüberzug

Zutaten für 3 Portionen

Teig
33 dag Topfen 2 Eier 50 g Semmelbrösel 50 g Grieß 2 EL Staubzucker 20 g Butter 1 EL Zitronensaft
Kochen
Mehl
Bröseln
10 dag Semmelbrösel 10 dag Haselnüsse 50 g Butter 1 EL Zucker

Zubereitung von Topfenknödel mit Nussüberzug

teig

33 dag Topfen, 2 EL Staubzucker, 2  Eier und den 1 EL Zitronensaft glatt verrühren. 20 g Butter schmelzen und ebenfalls einrühren. 50 g Semmelbröseln und 50 g Grieß einrühren. 1 Stunde kalt stellen.

kochen

Den Teig zu kugeln Formen (2 Stück pro portion) in Mehl wälzen und in salzwasser ca. 10 Minuten köcheln.

bröseln

50 g Butter in einer Pfanne zerlassen. 10 dag Semmelbröseln darin unter rühren rösten zum Schluss 10 dag gemahlene Haselnüsse kurz mitrösten. 1 EL Zucker dazugeben. Die gekochten Knödel darin wälzen.

servieren

Mit vanillesauce oder zwetschkenröster servieren.

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Topfenknödel mit Nussüberzug

28 g Eiweiß, 61 g Kohlenhydrate, 58 g Fett = 910 kcal (3.800 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 25 Saison.

Bewertungen

 
Bisher 0 Bewertungen  ∅0.00

Weitere Informationen

Erstellt von .

Eingeordnet in: Hauptspeisen, Vegetarische Hauptspeisen, Süße Knödelrezepte