Rezept Polenta - Karotten Auflauf (30 Portionen)
 
Bisher 1 Bewertung  ∅4.00

Zutaten für 30 Portionen Polenta - Karotten Auflauf

Polenta kochen
7.5 L Wasser, 1.5 kg Maisgrieß und Salz
Fülle
45 Karotten, 30 Zwiebeln, 60 EL Öl und etwas Weißwein
Auflauf
1.5 kg Käse und Öl

Zubereitung von Polenta - Karotten Auflauf

Polenta kochen

7.5 L Wasser mit Salz würzen und aufkochen. 1.5 kg Maisgrieß einrühren und die Kochplatte abschalten, den Topf stehen lassen. Die Polenta unter mehrmaligen umrühren ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Fülle

45 Karotten und 30 Zwiebeln in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne 60 EL Öl erhitzen und das Gemüse darin scharf anbraten und unter rühren weich dünsten. Mit etwas Weißwein ablöschen.

Auflauf

Eine feuerfeste Form mit Öl auspinseln und mit zwei Drittel der Polenta in die Form füllen und glatt streichen (am besten mit einem befetteten Löffel. Die Fülle darauf Schichten. 1.5 kg geriebenen Käse mit der restlichen Polenta vermischen und auf der Fülle verteilen.

Backen

Den Auflauf ca. 20 Minuten bei 180 °C im Backrohr backen.

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Polenta - Karotten Auflauf

18 g Eiweiß, 51 g KH, 31 g Fett = 580 kcal (2.400 kJ)

68% der Zutaten haben in KW Saison.

Eingeordnet in: Hauptspeisen, Vegetarische Hauptspeisen


Werbung

Zutaten für 30 Portionen Polenta - Karotten Auflauf

Polenta kochen
7.5 L Wasser, 1.5 kg Maisgrieß und Salz
Fülle
45 Karotten, 30 Zwiebeln, 60 EL Öl und etwas Weißwein
Auflauf
1.5 kg Käse und Öl

4 Fotos zum Rezept Polenta - Karotten Auflauf

  • Polenta in eine feuerfeste Form streichen Foto 1: Polenta in eine feuerfeste Form streichen
  • Die Karotten und Zwiebeln auf die Polenta schichten Foto 2: Die Karotten und Zwiebeln auf die Polenta schichten
  • Booking.com
  • 1/3 der Polenta mit Käse vermischen und auf die Karotten schichten Foto 3: 1/3 der Polenta mit Käse vermischen und auf die Karotten schichten
  • Der fertig gebackene Polenta-Karotten Auflauf Foto 4: Der fertig gebackene Polenta-Karotten Auflauf