Rezept Pastinakencremesuppe

 
Bisher 1 Bewertung  ∅5.00
Die Hauptzutaten der Pastinakencremesuppe: Pastinaken, Zwiebel und Erdäpfel Das klein geschnittene Gemüse Nach dem Braten das Gemüse mit Mehl stauben Die Suppe ca. 30 Minuten köcheln lassen Die fertig angerichtete Pastinakencremesuppe

Zutaten für 20 Portionen

Gemüse schneiden
1 kg Pastinaken 67 dag Erdäpfel 3.3 Zwiebel
Braten und Kochen
5 L Wasser 10 EL Öl Salz
Pürieren
330 ml Schlagobers

Zubereitung von Pastinakencremesuppe

Gemüse schneiden

1 kg Pastinaken, 67 dag Erdäpfel und 3.3  Zwiebeln grob würfeln.

Braten und Kochen

Das Gemüse in 10 EL Öl scharf anbraten und unter rühren einige Minuten weiterbraten. Mit 5 L Wasser oder Suppe ablöschen, mit Salz un dPfeffer würzen und ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen.

Pürieren

330 ml Schlagobers zur Suppe geben und mit einem Mixstab fein pürieren.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Pastinakencremesuppe

2 g Eiweiß, 15 g Kohlenhydrate, 11 g Fett = 170 kcal (700 kJ)

83% der Zutaten haben in KW Saison.

Eingeordnet in: Suppen-Rezepte, Rezepte für gebundene Suppen

Sonstiges zum Rezept Pastinakencremesuppe

Pastinakencremesuppe wird auch als Pastinakensuppe bezeichnet.

Werbung

5 Fotos zum Rezept Pastinakencremesuppe

  • Die Hauptzutaten der Pastinakencremesuppe: Pastinaken, Zwiebel und Erdäpfel Foto 1: Die Hauptzutaten der Pastinakencremesuppe: Pastinaken, Zwiebel und Erdäpfel
  • Das klein geschnittene Gemüse Foto 2: Das klein geschnittene Gemüse
  • Nach dem Braten das Gemüse mit Mehl stauben Foto 3: Nach dem Braten das Gemüse mit Mehl stauben
  • Die Suppe ca. 30 Minuten köcheln lassen Foto 4: Die Suppe ca. 30 Minuten köcheln lassen
  • Die fertig angerichtete Pastinakencremesuppe Foto 5: Die fertig angerichtete Pastinakencremesuppe

Werbung