Rezept Fetaburger

 
Bisher 1 Bewertung  ∅5.00
Für den Fetaburger die Unterseite des Burger Buns mit Käse und Feta belegen. Den Käse in einer feuerfesten Form im Backrohr überbacken Salat und Tomaten auf den Käse geben und Ketchup und Mayonaise auf die Oberseite des Burger Bun Ein fertiger Fetaburger

Zutaten für 2 Portionen

Zutaten vorbereiten
15 dag Feta 8 dag Käse 1 Tomate 2 Sesamsemmeln 4 Salatblätter
Chickenburger belegen
Ketchup Mayonnaise

Zubereitung von Fetaburger

Zutaten vorbereiten

1  Tomate in Scheiben schneiden. 4  Salatblätter waschen und in große Stücke teilen. 8 dag Käse in Scheiben schneiden. 15 dag Feta horizontal in zwei Scheiben teilen. 2  Sesamsemmeln oder Burger Buns halbieren. Die Innenseiten in einer Pfanne ohne Öl leicht bräunen.

Käse überbacken

Auf die Unterseite der Semmeln bzw. Buns den Käse und die Fetascheiben legen. In einer feuerfesten Form im Backrohr bei starker Oberhitze überbacken bis der Feta leicht braun wird. Das dauert je nach Backrohr fünf bis fünfzehn Minuten.

Chickenburger belegen

Auf den Feta Salat und die Tomaten. Zum Schluss Ketchup und Mayonnaise daraufgeben und mit der Oberseite verschließen.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Fetaburger

9 g Eiweiß, 1 g Kohlenhydrate, 9 g Fett = 120 kcal (500 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 03 Saison.

Eingeordnet in: Hauptspeisen, Vegetarische Hauptspeisen, Rezepte für Burger und Pommes

Werbung

4 Fotos zum Rezept Fetaburger

  • Für den Fetaburger die Unterseite des Burger Buns mit Käse und Feta belegen. Foto 1: Für den Fetaburger die Unterseite des Burger Buns mit Käse und Feta belegen.
  • Den Käse in einer feuerfesten Form im Backrohr überbacken Foto 2: Den Käse in einer feuerfesten Form im Backrohr überbacken
  • Salat und Tomaten auf den Käse geben und Ketchup und Mayonaise auf die Oberseite des Burger Bun Foto 3: Salat und Tomaten auf den Käse geben und Ketchup und Mayonaise auf die Oberseite des Burger Bun
  • Ein fertiger Fetaburger Foto 4: Ein fertiger Fetaburger

Werbung