Rezept Erdäpfelpuffer

 
Bisher 8 Bewertungen  ∅3.50
Die Masse für die Erdäpfelpuffer: Geriebene Erdäpfel und z.b. auch Karotten Die Erdäpfelpuffer auf der ersten Seite braten Die Erdäpfelpuffer auch auf der zweiten Seite braten Die Erdäpfelpuffer im Backrohr fertig garen lassen Erdäpfelpuffer mit Kräutersauce und Salat

Zutaten für 100 Portionen

Erdäpfelmasse
25 kg Erdapfel 100 Eier Muskatnuss Salz 50 Zehen Knoblauch
Erdäpfelpuffer braten
150 EL Öl

Zubereitung von Erdäpfelpuffer

Erdäpfelmasse

25 kg Erdäpfel mit einer Erdäpfelreibe oder feiner Küchenreibe fein reiben. Gut ausdrücken und die Flüssigkeit verwerfen. 100  Eier dazu mischen und 50 Zehen Knoblauch dazu pressen. Mit Salz und Muskatnuss würzen.

Erdäpfelpuffer braten

In einer Pfanne 150 EL Öl erhitzen. Einige Häufchen von der Erdäpfelmasse hineingeben und zusammendrücken auf etwa 5 mm Dicke. Auf der ersten Seite goldbraun anbraten, wenden und fertigbraten.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Erdäpfelpuffer

12 g Eiweiß, 38 g Kohlenhydrate, 20 g Fett = 410 kcal (1.700 kJ)

80% der Zutaten haben in KW Saison.

Eingeordnet in: Hauptspeisen, Vegetarische Hauptspeisen, Hauptspeisen ohne Milch

Sonstiges zum Rezept Erdäpfelpuffer

Alle Fotos zum Rezept Erdäpfelpuffer findest du zum Vergrößern und zum Teilen auch auf flickr.com im Set Erdäpfelpuffer.

Werbung

5 Fotos zum Rezept Erdäpfelpuffer

  • Die Masse für die Erdäpfelpuffer: Geriebene Erdäpfel und z.b. auch Karotten Foto 1: Die Masse für die Erdäpfelpuffer: Geriebene Erdäpfel und z.b. auch Karotten
  • Die Erdäpfelpuffer auf der ersten Seite braten Foto 2: Die Erdäpfelpuffer auf der ersten Seite braten
  • Die Erdäpfelpuffer auch auf der zweiten Seite braten Foto 3: Die Erdäpfelpuffer auch auf der zweiten Seite braten
  • Die Erdäpfelpuffer im Backrohr fertig garen lassen Foto 4: Die Erdäpfelpuffer im Backrohr fertig garen lassen
  • Erdäpfelpuffer mit Kräutersauce und Salat Foto 5: Erdäpfelpuffer mit Kräutersauce und Salat

Werbung