Rezept Eierschwammerlsuppe

Die Zwiebel fein hacken, die Eierschwammerl und die Erdäpfel grob würfeln Gemüse und Eierschwammerl anbraten und mit Mehl stauben Mit Wasser oder Suppe aufgießen Die Eierschwammerlsuppe pürieren und durch ein Sieb passieren Schlagobers in die Eierschwammerlsuppe rühren Eierschwammerl in Öl braten Die fertige Eierschwammerlsuppe, angerichtet mit Schnittlauch und gebratenen Eierschwammerl

Zutaten für 8 Portionen

Gemüse und Eierschwammerl
50 dag Erdäpfel 2 Zwiebel 20 dag Eierschwammerl
Braten & Aufgießen
2 L Wasser 10 EL Öl 4 EL Mehl
Passieren
200 ml Schlagobers
Suppeneinlage
20 dag Eierschwammerl 4 EL Öl Wasser Eierschwammerl

Zubereitung von Eierschwammerlsuppe

Gemüse und Eierschwammerl

2  Zwiebeln fein hacken. 50 dag Erdäpfel grob Würfeln und 20 dag Eierschwammerl grob würfeln. (Für die Suppe können auch größere Eierschwammerl verwendet werden, für die spätere Suppeneinlage dann eher kleinere)

Braten & Aufgießen

Die Zwiebel, Eierschwammerl und Erdäpfel in 10 EL Öl scharf anbraten und einige Minuten unter Rühren weiterbraten. Mit 4 EL Mehl stauben und mit 2 L Wasser aufgießen. Eine halbe Stunde leicht köcheln lassen.

Passieren

Die Eierschwammerlsuppe mit einem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb passieren. 200 ml Schlagobers zur Suppe geben und nochmals aufkochen.

Suppeneinlage

20 dag Eierschwammerl (hier eher kleinere Schwammerl verwenden) in 4 EL Öl bei großer Hitze anbraten und solange braten, bis das austretende Wasser wieder verdampft ist. Die gebratenen Eierschwammerl als Suppeneinlage direkt am Teller anrichten.

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Eierschwammerlsuppe

4 g Eiweiß, 15 g Kohlenhydrate, 26 g Fett = 320 kcal (1.300 kJ)

76% der Zutaten haben in KW 32 Saison.

Bewertungen

 
Bisher 2 Bewertungen  ∅5.00

Weitere Informationen

Erstellt von .

Eingeordnet in: Suppen-Rezepte, Hauptspeisen, Vegetarische Hauptspeisen, Schwammerlrezepte

7 Fotos zum Rezept Eierschwammerlsuppe

  • Die Zwiebel fein hacken, die Eierschwammerl und die Erdäpfel grob würfeln Foto 1: Die Zwiebel fein hacken, die Eierschwammerl und die Erdäpfel grob würfeln
  • Gemüse und Eierschwammerl anbraten und mit Mehl stauben Foto 2: Gemüse und Eierschwammerl anbraten und mit Mehl stauben
  • Mit Wasser oder Suppe aufgießen Foto 3: Mit Wasser oder Suppe aufgießen
  • Die Eierschwammerlsuppe pürieren und durch ein Sieb passieren Foto 4: Die Eierschwammerlsuppe pürieren und durch ein Sieb passieren
  • Schlagobers in die Eierschwammerlsuppe rühren Foto 5: Schlagobers in die Eierschwammerlsuppe rühren
  • Eierschwammerl in Öl braten Foto 6: Eierschwammerl in Öl braten
  • Die fertige Eierschwammerlsuppe, angerichtet mit Schnittlauch und gebratenen Eierschwammerl Foto 7: Die fertige Eierschwammerlsuppe, angerichtet mit Schnittlauch und gebratenen Eierschwammerl