Rezept Eierlikör - Apfel - Torte

 
Bisher 0 Bewertungen  ∅0.00

Zutaten für 12 Tortenstücke

Mürbteig
25 dag Mehl 10 dag Butter 8 dag Zucker 1 Ei 2 EL Wasser 1 TL Backpulver
Fülle
1 kg Apfel 1/2 L Apfelsaft 1/2 L Weißwein 18 dag Zucker 2 Pkg Vanillepudding 1 Pkg Vanillezucker
Verzieren
Schlagobers Eierlikör

Werbung

Zubereitung von Eierlikör - Apfel - Torte

Mürbteig

25 dag Mehl, 1 TL Backpulver mit 10 dag Butter abbröseln. 8 dag Zucker dazugeben, eine kl. Grube machen, 1  Ei, 2 EL kaltes Wasser beifügen, vermengen und zu einem Teig verkneten, Teig ca. Eine halbe Stunde kühl rasten lassen. In der zwischenzeit fülle bereiten.

Fülle

1 kg Apfel schälen, in dünne spalten schneiden. Einen pudding aus 2 Pkg Vanillepudding, 1 Pkg Vanillezucker, 18 dag Zucker, 1/2 L Apfelsaft und 1/2 L Weißwein kochen.

Torte

Den mürbteig auswalken und eine Springform (28cm) damit auskleiden. Die apfelspalten in die Form geben, den heißen pudding darauf verteilen und bei 175 °C ca. Eine Stunde backen.

Verzieren

Wenn die torte abgekühlt ist, mit 250 ml geschlagenem Schlagobers und Eierlikör verzieren.


Werbung

Mengen umrechnen

Tortenstücke

Inhaltsstoffe pro Tortenstück Eierlikör - Apfel - Torte

3 g Eiweiß, 53 g Kohlenhydrate, 8 g Fett = 340 kcal (1.400 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 21 Saison.

Eingeordnet in: Desserts und Süßspeisen, Tortenrezepte

Werbung


Werbung