Rezept Creme Blattspinat

Der fertig angerichtete Creme Blattspinat mit Erdäpfeln Den blanchierten Blattspinat grob hacken. Der Blattspinat fällt beim blanchieren zusammen. Den Blattspinat blanchieren.

Zutaten für 4 Portionen

Blattspinat blanchieren.
50 dag Blattspinat Wasser Wasser
Béchamel Sauce
500 ml Milch 50 g Butter 50 g Mehl Knoblauch Muskatnuss Salz

Zubereitung von Creme Blattspinat

Blattspinat blanchieren.

50 dag Blattspinat in reichlich kochendem Wasser 20-30 Sekunden blanchieren. Der Blattspinat fällt beim Blanchieren zusammen. Den Blattspinat herausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken und ausdrücken.

Béchamel Sauce

50 g Butter in einem Topf erhitzen, 50 g Mehl dazugeben und kurz mitrösten. Mit 500 ml Milch ablöschen. Einmal aufkochen lassen und mit Knoblauch, Muskatnuss und Salz würzen. Den gehackten Blattspinat dazu geben und nochmals kurz aufkochen.

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Creme Blattspinat

10 g Eiweiß, 16 g Kohlenhydrate, 17 g Fett = 270 kcal (1.100 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 50 Saison.

Bewertungen

 
Bisher 0 Bewertungen  ∅0.00

Teilen

Drucken

Auf Facebook teilen

Auf WhatsApp teilen

Link kopieren

Kurzlink kopieren

Weitere Informationen

Erstellt von .

Eingeordnet in: Hauptspeisen

4 Fotos zum Rezept Creme Blattspinat

  • Der fertig angerichtete Creme Blattspinat mit Erdäpfeln Foto 1: Der fertig angerichtete Creme Blattspinat mit Erdäpfeln
  • Den blanchierten Blattspinat grob hacken. Foto 2: Den blanchierten Blattspinat grob hacken.
  • Der Blattspinat fällt beim blanchieren zusammen. Foto 3: Der Blattspinat fällt beim blanchieren zusammen.
  • Den Blattspinat blanchieren. Foto 4: Den Blattspinat blanchieren.