Rezept Chickenburger

 
Bisher 1 Bewertung  ∅5.00
Hühnerkeulen auslösen Käse und Gemüse für den Chickenburger vorbereiten Die Fleischlaibchen in einer Pfanne braten Nach dem Wenden die Fleischlaibchen mit Käse belegen Fleischlaibchen, Gemüse, Ketchup und Mayonaise zu einem Chickenburger zusammensetzen Ein fertiger Chickenburger

Zutaten für 4 Portionen

Gemüse & Fleisch vorbereiten
5 Hühnerkeulen 15 dag Käse 2 Tomaten Pfeffer Salz 4 Salatblätter
Fleisch braten
4 EL Öl
Chickenburger belegen
Mayonnaise Ketchup 4 Sesamsemmeln

Zubereitung von Chickenburger

Gemüse & Fleisch vorbereiten

2  Tomaten in Scheiben schneiden. 4  Salatblätter waschen und in große Stücke teilen. 15 dag Käse in Scheiben schneiden. 5  Hühnerkeulen auslösen und das Fleisch faschieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fleisch braten

Aus dem Fleisch dünne Laibchen formen. Diese in einer Pfanne in 4 EL Öl beidseitig braten. Eventuell in der Pfanne noch flach drücken. Nach dem Wenden die Laibchen mit dem Käse belegen.

Chickenburger belegen

4  Sesamsemmeln oder Burger Buns halbieren. Die Innenseiten in einer Pfanne ohne Öl leicht bräunen. Auf die Unterseite je ein Laibchen legen und auf das Laibchen je 1 Scheibe Käse. Darauf das Gemüse aufschichten. Zum Schluss Ketchup und Mayonnaise daraufgeben und mit der Oberseite verschließen.


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Portion Chickenburger

35 g Eiweiß, 1 g Kohlenhydrate, 21 g Fett = 340 kcal (1.400 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 12 Saison.

Eingeordnet in: Hauptspeisen, Rezepte für Burger und Pommes

Sonstiges zum Rezept Chickenburger

Chickenburger wird auch als Hühnerburger oder Hendlburger bezeichnet.

Werbung

6 Fotos zum Rezept Chickenburger

  • Hühnerkeulen auslösen Foto 1: Hühnerkeulen auslösen
  • Käse und Gemüse für den Chickenburger vorbereiten Foto 2: Käse und Gemüse für den Chickenburger vorbereiten
  • Die Fleischlaibchen in einer Pfanne braten Foto 3: Die Fleischlaibchen in einer Pfanne braten
  • Nach dem Wenden die Fleischlaibchen mit Käse belegen Foto 4: Nach dem Wenden die Fleischlaibchen mit Käse belegen
  • Fleischlaibchen, Gemüse, Ketchup und Mayonaise zu einem Chickenburger zusammensetzen Foto 5: Fleischlaibchen, Gemüse, Ketchup und Mayonaise zu einem Chickenburger zusammensetzen
  • Ein fertiger Chickenburger Foto 6: Ein fertiger Chickenburger

Werbung