Rezept Butterschöberl

 
Bisher 0 Bewertungen  ∅0.00
Die Butter schaumig rühren und den Dotter einrühren. Eischnee und Mehl unter die Buttermasse heben. Den Teig in die Formen füllen. Die fertig gebackenen Butterschöberl in der Form Die servierfertigen Butterschöberl

Zutaten für 8

Form
Mehl Butter
Teig
12 dag Mehl 3 Eiklar 80 g Butter 1 Ei Salz

Zubereitung von Butterschöberl

Form

Eine Kastenform oder Muffinsformen mit Butter einfetten und mit Mehl stauben.

Teig

80 g weiche Butter mit Salz schaumig rühren. 1  Ei trennen und den Dotter einrühren. Aus diesem Eiklar und weiteren 3  Eiklar einen steifen Schnee schlagen. Den Schnee mit 12 dag Mehl portionsweise vorsichtig unterheben (das Mehl am besten über den Schnee sieben).

Backen

Den Teig in die vorbereitete Form füllen und bei 200 °C 30 - 40 Minuten backen. (Bei Verwendung einer Muffinform nur etwa 25 Minuten lang backen)


Werbung

Mengen umrechnen

Inhaltsstoffe pro Butterschöberl

4 g Eiweiß, 11 g Kohlenhydrate, 10 g Fett = 170 kcal (700 kJ)

Keine Zutaten haben in KW 47 Saison.

Eingeordnet in: Suppen-Rezepte, Rezepte für Suppeneinlagen

Werbung

5 Fotos zum Rezept Butterschöberl

  • Die Butter schaumig rühren und den Dotter einrühren. Foto 1: Die Butter schaumig rühren und den Dotter einrühren.
  • Eischnee und Mehl unter die Buttermasse heben. Foto 2: Eischnee und Mehl unter die Buttermasse heben.
  • Den Teig in die Formen füllen. Foto 3: Den Teig in die Formen füllen.
  • Die fertig gebackenen Butterschöberl in der Form Foto 4: Die fertig gebackenen Butterschöberl in der Form
  • Die servierfertigen Butterschöberl Foto 5: Die servierfertigen Butterschöberl

Werbung