Newsletter »Feiertagsrezepte«

Newsletter »Feiertagsrezepte«

Die Feiertage rücken immer näher, darum gibt es heute ein paar Vorschläge für die beliebtesten Feiertagsrezepte. Interessanterweise suchen viele Besucher von Prostmahlzeit gerade auch nach Tortenrezepte, vielleicht weil schon alle Kekse aufgegessen sind.

Klassische Feiertagsrezepte sind die Braten-Gerichte, bei denen große Fleischstücke im Ganzen gebraten werden. Sie haben den Vorteil, dass auch mehrere Personen damit einfach verköstigt werden können. Als Braten bieten sich zu dieser Jahreszeit auch Wildgerichte an.

Zu den Braten passen in den meisten Fällen auch Semmelknödel oder Spätzle und Rot- bzw. Weißkraut als Beilage. Oder wie wärs einmal mit selbst gemachten Erdäpfelkroketten?

14. Dezember 2014 um 12:00. Kategorie: Newsletter